close
Verliebtes Paar auf Teneriffa bestiehlt Internetcafé und bringt Geld zurück

Verliebtes Paar auf Teneriffa bestiehlt Internetcafé und bringt Geld zurück

21. Januar 2016922Views
San Cristobal

Ein junges Pärchen, beide 18 Jahre, stahl am Dienstag 600 Euro aus der Kasse eines Internetcafés in La Laguna auf Teneriffa. Doch nur wenige Minute später siegte das schlechte Gewissen, und der junge Mann brachte das Geld zurück.

Bei ihrem ersten Besuch in dem „Ciber“ hatte die junge Frau die Angestellte des Cafés abgelenkt, sodass ihr Freund ungestört im Büro des Lokals die Kasse ausrauben konnte. Kurze Zeit später verließen sie den Ort des Geschehens, ohne sich etwas anmerken zu lassen. Doch schon nach zwei Minuten kehrte der junge Mann um und brachte das Geld zurück. Die Angestellte informierte jedoch zwei Polizisten, die zufällig in der Nähe waren, über den Vorfall, der von einer Videokamera aufgenommen worden war. So musste das Pärchen die Ordnungshüter aufs Revier begleiten, wo sie über die Motive ihrer Tat befragt wurden. Sie gaben an, schrecklich verliebt zu sein und dass sie gerne zusammen leben und eine Wohnung mieten möchten. Leider fehle ihnen das nötige Kleingeld, um ihre Pläne zu verwirklichen. Am Ende wollten sie ihre gemeinsame Zukunft aber wohl doch nicht mit einer Straftat beginnen und entschlossen sich, lieber ehrlich zu bleiben und auf andere Weise zu versuchen, ihr Ziel zu erreichen.

Thomas

Thomas

Durch meine Arbeit als Journalist habe ich das große Glück überall auf der Welt arbeiten zu können. Auch auf den Kanarischen Inseln habe ich einige Jahre verbracht, eine Zeit, an die ich mich immer gerne erinnere. Obwohl ich danach noch in anderen interessanten Ländern leben durfte gehören die spannenden Erfahrungen, die ich auf den Inseln gemacht habe zu den Erlebnissen, die ich in meinem Leben nicht missen möchte.

Leave a Response